Berlin, Berlin, Goldjunge fährt wieder nach Berlin

Performance-Coach, Unternehmer und Inhaber von Rasenreich, Dirk Scheffer, wurde 2022 wiederholt für einen Coaching-Preis nominiert – dieses Mal den HR Excellence Award

Dirk Scheffer fährt im November erneut nach Berlin, um mit seinem Unternehmen und den innovativen Konzepten und Methoden auch für den HR Excellence Award zu pitchen und den begehrten Preis mit nach Hause zu nehmen. Veranstaltung, Preisverleihung und Gala finden am 25. November dieses Jahres im Tipi am Kanzleramt in der Hauptstadt statt.

Erst im Mai 2022 räumte Dirk Scheffer mit Rasenreich drei Europäische Preise in drei verschiedenen Kategorien des BDVT e.V. ab.

Darunter:

  • Gold in der Kategorie „Tools für Training & Co.“
  • Silber in der Kategorie „Classic Training“
  • Silber in der Kategorie „Hybrid/Blended Learning“

Der BDVT e. V. ist der älteste Berufsverband für Training, Beratung und Coaching in Deutschland. Neben seinem Unternehmensinhalt, für die Interessen und Belange seiner Mitglieder einzutreten, richtet er jährlich den Europäischen Trainingspreis aus. Hier haben Verbandsmitglieder und Nichtmitglieder die Möglichkeit sich und ihre Coaching-Methoden auf einen unabhängigen Prüfstand zu stellen. Eine externe Jury bewertet die Arbeiten und vergibt Preise in den unterschiedlichen Kategorien von Bronze bis Gold.

„Mit dem Europäischen Trainingspreis prämiert der Berufsverband für Training, Beratung und Coaching (BDVT e.V.) jährlich die Trends der Branche im europäischen Raum. Der renommierte Preis ist der Gradmesser des Erfolgs in Training, Beratung und Coaching. Dirk Scheffer hat eindrucksvoll und bereits über mehrere Jahre in unterschiedlichen Kategorien unter Beweis gestellt, wie Qualität in Unternehmen wirksam wird. Erstmals in diesem Jahr ist es ihm als in der Historie einzigem Teilnehmer gelungen, in gleich drei Kategorien die begehrte Auszeichnung zu holen. Wir gratulieren zu diesem Triple, welches Dirk Scheffers außergewöhnliche Leistungen honoriert.“ Stephan Gingter, Präsident des BDVT e.V. Das Unternehmen Rasenreich wurde 2012 ursprünglich in Wien gegründet. Scheffer holte es dieses Jahr nach Deutschland und ist seitdem alleiniger Inhaber. Rasenreich stellt Fußbälle, Freestyle-Bälle und Performance Bälle mit Fairtrade-Siegel her. Es entwickelt außerdem zukunftsorientierte Trainingsmethoden und Konzepte in den Bereichen Profi- und Amateursport, Businesscoaching und engagiert sich mit diversen Themen in den Bereichen Schule und Soziales. Bei Rasenreich steht immer die Förderung des Menschen im Mittelpunkt, ihn zu unterstützen, seine eigenen Grenzen zu sprengen, neue Wege zu gehen, Undenkbares zu denken und Unmögliches möglich zu machen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.